Penthouse Maisonette

 

Das Penthouse erfüllt höchste Anforderungen.

 

Es hat 2 Wohnebenen, 154 m² Wohnfläche (nach Wohnflächenverordnung WoFLV),175 m² Nettogrundrissfläche nach DIN 277, 4,5 Zimmer, einen 45 m² großen Wohn-, Ess- und Kochbereich, ein Vollbad, ein Duschbad und 6 m² Abstellbereiche.

 

Das Penthouse ist nach süd-west optimal ausgerichtet. 60 m² bodentiefe Glasfassadenelemente sorgen für exzellente Belichtung zu jeder Jahreszeit.

 

Das Penthouse wird direkt mit dem Fahrstuhl angefahren. Der Fahrstuhl liegt mit eigener Wohnungshaltestelle innerhalb des Wohnungseingangsbereiches und ist mit privater Schlüsselschaltung gesichert. Die beiden Ebenen des Penthouses sind über einen hohen Luftraum und eine Stahl-Glas Treppe verbunden. Im Luftraum liegt eine Verbindungsbrücke, die auf die Dachterrasse führt.

 

Die erste Wohnebene hat 2 Balkone und eine Loggia, die zweite Wohnebene hat eine große Dachterrasse und eine nach oben offene Loggia. Vom Staffelgeschoss reicht der Ausblick über die Alleebäume in die Ferne. Das Bad hat auf der Staffelgeschossebene einen direkten Zugang zur Dachloggia.

 

Die erdwärmegespeiste Fußbodenheizung mit Raumtemperaturüberwachung ist raumweise digital regelbar. Vollbad und Duschbad haben ebenfalls Fußbodenheizung. Die Erdwärmeheizungsanlage kann im Sommer energiekostenneutral zum Kühlen der Räume verwendet werden.

 

Alle Böden erhalten Eichenholzparkett, Materialien und Ausstattung der Wohnung sind sachlich elegant. Die Räume sind hell und werden durch das Licht, die großflächigen Glasfassaden und die unversperrte Sicht auf die vorgelagerten Balkone und die Dachterrasse mit deren schönen Ausblicken geprägt.

 

Deckeneingelasse regelbare Beleuchtung sorgt für die richtige Lichtstimmung im Eingangsbereich, der Diele, dem Treppenluftraum und den Bädern.

 

Die hochwertige Innenausstattung und die Sanitär-, Elektro- und Beleuchtungsausstattung entnehmen Sie detailliert der Baubeschreibung.